Wasser, Bewegung
und Gesundheit

Zur Anmeldung Kursangebot



Aktuelle Informationen


Guter Start

Ein guter Start ist wichtig. Aber nicht immer gelingt das; aus verschiedenen Gründen. Manchmal verpassen wir die Zeit oder sind verhindert. Oder der Start missglückt und wir müssen noch einmal von vorne anfangen. In unseren Schwimmkursen können wir auf jede Vorgeschichte einfühlsam eingehen.

Wir stehen ein für eine gesunde Entwicklung mit Sicherheit.

 


Wasser bewegt

Kinder haben natürlicherweise Freude an Bewegung und Freude am Wasser. Und das aus gutem Grund. Denn Bewegung und Wasser sind zwei Schlüssel für die Gesundheit. Darüber hinaus: Bewegung im Wasser kann Mängel ausgleichen.

Wir begleiten unsere Schwimmkinder und sind stolz auf sie. Im Vergleich zeigen sie eine größere Bewegungsvielfalt und gesündere Bewegungsabläufe. Das ergibt natürlich auch einen sauberen und zügigen Schwimmstil.

 


Folgekurs-Garantie

Ab drei Jahren bis zum sicheren Schwimmen und darüber hinaus:

Wir unterstützen die Schwimmentwicklung Ihres Kindes optimal. Durch eine individuell angepasste Förderung.

Übrigens: wir leben Inklusion.

Schwimmen lernen für Kinder


Sie möchten, dass Ihr Kind schwimmen lernt?

Sie wünschen auch, dass dies auf dem aktuellen Stand der Forschung geschieht?
Und außerdem sollen Sicherheit und Gesundheit im Vordergrund stehen?

Ich begrüße Sie herzlich zu meinem Kurskonzept.
Mit Kindern, die diesem Konzept folgen, verzeichnen wir die größten Erfolge.

Für eine gesunde Schwimmentwicklung mit Sicherheit.

Sie wissen nicht genau, welcher Kurs passt?

Ab drei Jahren kann der Kurs Wasser Start belegt werden. Auch bei Kindern, die Hemmungen haben, ins Wasser zu gehen, empfehlen wir diesen Einstieg. Ziel ist die Wassergewöhnung. Das bedeutet, die Scheu vorm Springen und Untertauchen abzulegen. Oder auch umgekehrt: eine gesunde Vorsicht aufzubauen und die eigenen Fähigkeiten im Wasser einschätzen lernen.

Ist Ihr Kind bereits wassergewöhnt? Hier passt der Fünfer-Kurs. Dabei werden die fünf Grundelemente Atmen, Schweben, Gleiten, Springen und Tauchen intensiv trainiert. Diese bilden die Basis zum Schwimmen Lernen.

Wenn Ihr Kind diese fünf Grundelemente beherrscht, ist es in der Lage, schwimmen zu lernen. Um am Seepferdchen-Kurs teilzunehmen, sollte es sich zudem in die Gruppe integrieren können.

Für den Aufbau-Kurs gelten alle vorgenannten Voraussetzungen als gegeben. Zusätzlich kann Ihr Kind locker eine Bahn (25m) durchschwimmen.

Alle Kinderkurse finden ohne Eltern statt.

Kinderschwimmen im Stutenseebad


Deutsche Jugendschwimmabzeichen


Kurse für Kleinkinder